Lange VHS-Nacht: Zur Geschichte des Parfums!

Eine außergewöhnliche „Lange VHS-Nacht“ gibt’s am Donnerstag, 21. März: Die Geschichte des Parfums ist nämlich voller Überraschungen.

Der erste (leichte) Duftstoff „Eau de Cologne“ von Johann Maria Farina (1709) und die ersten synthetischen Riechstoffe waren im 18. Jahrhundert historische Meilensteine auf dem Weg zum „Duftkostüm“, wie es beide Geschlechter als Anregung zum charmanten Geschenk und zur strategischen Kommunikation ihrer Persönlichkeit schätzen.
Wie bei der Zusammenstellung eines raffinierten Menus macht es Spaß, mehr über die Geschichte der Düfte, ihren Aufbau und somit über die Kriterien der richtigen Auswahl zu wissen.
Parfum – da geht es um die Duftpyramiden, aber auch um kostbare Glasinnovationen und damit um Statussymbole.
Lange VHS-Nächte (die um 19 Uhr beginnen und meistens erst nach 22 Uhr enden) sind schon viele Jahre lang „etwas Besonderes“. Die jetzige Veranstaltung „für Nasen und Augen“ und mit Anne Gallwé aus Aachen toppt das alles jedoch.
Wer daran teilnehmen möchte, sollte sich vorher im VHS-Haus, Kaiserstr. 4a, unter Tel. 70270 anmelden: Einige Plätze sind noch zu haben.




12.03.13

 

Pitti Fragranze

Meet
and
greet

Estéban Paris

Höchster Qualitätsanspuch
durch das Know-How
französischer Handwerkskunst

Gallivant

Indie-Duftmarke
aus London

Ciro

A star
is born.
again.

ELLA K

Alles begann
mit einem
Abenteuer

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

T +49 (0)241 9790850
F +49 (0)241 9790849

www.facebook.com/annegallwebeauty

Besuchen Sie unseren Store in

52062 Aachen
Büchel 7 - 9
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50 €

Weiterempfehlen

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!
info@annegallwe-beauty.de